Familien- und Organisationsaufstellungen – 22.07.2018 – Meckenbeuren

Familien- und Organisationsaufstellungen

Sonntag, 22. Juli  2018 – von 11:30 bis 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:  88074 Meckenbeuren, Madenreute 10

Seminarraum von Jürgen Denner

  • Anmeldung bis zum 15.07.2018
  • weitere Termine auf Anfrage

Leitung:
Elisabeth Vetter – Heilpraktikerin

Karlstraße 16/1 – 88069 Tettnang

Tel: 07542 / 94 87 404 oder Mobil: 0176 982 61 444

mail@heilpraxis-vetter.de

Systemische Aufstellungen bieten die Möglichkeit zur Klärung persönlicher, familiärer oder beruflicher Anliegen.

Sie eignen sich hervorragend um zu verstehen „was los ist“ und wie Verbesserungen aussehen können.

Anliegen können Probleme sein:

  • in der Familie

  • in der Partnerschaft

  • am Arbeitsplatz

  • mit der persönlichen Lebensqualität

  • mit der Gesundheit

Bei der systemischen Aufstellungsarbeit wird das eigene innere Erleben einer als schwierig oder als Herausforderung empfundenen Situation im Raum bildlich dargestellt:

Nach genauer Klärung von Anliegen und Auftrag wird die Herkunfts- oder jetzige Familie, das Ehe-/Paar oder andere bedeutsame Menschen oder Aspekte „aufgestellt“.  D.h. die Person, die ein Thema einbringt, wählt unter den Anwesenden Stellvertreter für sich und ihre Familienmitglieder. Diese führt sie im Raum auf einen Platz, den sie intuitiv wählt. Hierdurch wird das „innere Bild“ sichtbar und spürbar gemacht.

Die Stellvertreter fühlen sich ein und spiegeln ihre Empfindungen. Auf diese Weise sieht der/die Aufstellende auf einen Blick, in welcher Weise alles zusammenhängt und bekommt einen sehr lebendigen Zugang zu den Lösungen.

Es werden Einsichten und neue Wege deutlich und Frieden kann sich einstellen.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Gruppe besteht aus Menschen, die sich in der Regel nicht kennen.

Die Zusammensetzung wechselt, d. h. es besteht keine Festlegung auf eine dauerhafte Teilnahme.

Die Anwesenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

Kosten: Die Teilnahme als Stellvertreter oder Beobachter kostet 15 €,

das Einbringen eines Anliegens 95 €.

Weitere Veranstaltungstermine unter:

www.heilpraxis-vetter.de

 

Advertisements

Familien- und Organisationsaufstellungen – 22.04.2018 – Meckenbeuren

Familien- und Organisationsaufstellungen

Sonntag, 22. April 2018 – von 11:30 bis 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:  88074 Meckenbeuren, Madenreute 10

Seminarraum von Jürgen Denner

  • Anmeldung bis zum 15.04.2018
  • weitere Termine auf Anfrage

Leitung:
Elisabeth Vetter – Heilpraktikerin

Karlstraße 16/1 – 88069 Tettnang

Tel: 07542 / 94 87 404 oder Mobil: 0176 982 61 444

mail@heilpraxis-vetter.de

Systemische Aufstellungen bieten die Möglichkeit zur Klärung persönlicher, familiärer oder beruflicher Anliegen.

Sie eignen sich hervorragend um zu verstehen „was los ist“ und wie Verbesserungen aussehen können.

Anliegen können Probleme sein:

  • in der Familie

  • in der Partnerschaft

  • am Arbeitsplatz

  • mit der persönlichen Lebensqualität

  • mit der Gesundheit

Bei der systemischen Aufstellungsarbeit wird das eigene innere Erleben einer als schwierig oder als Herausforderung empfundenen Situation im Raum bildlich dargestellt:

Nach genauer Klärung von Anliegen und Auftrag wird die Herkunfts- oder jetzige Familie, das Ehe-/Paar oder andere bedeutsame Menschen oder Aspekte „aufgestellt“.  D.h. die Person, die ein Thema einbringt, wählt unter den Anwesenden Stellvertreter für sich und ihre Familienmitglieder. Diese führt sie im Raum auf einen Platz, den sie intuitiv wählt. Hierdurch wird das „innere Bild“ sichtbar und spürbar gemacht.

Die Stellvertreter fühlen sich ein und spiegeln ihre Empfindungen. Auf diese Weise sieht der/die Aufstellende auf einen Blick, in welcher Weise alles zusammenhängt und bekommt einen sehr lebendigen Zugang zu den Lösungen.

Es werden Einsichten und neue Wege deutlich und Frieden kann sich einstellen.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Gruppe besteht aus Menschen, die sich in der Regel nicht kennen.

Die Zusammensetzung wechselt, d. h. es besteht keine Festlegung auf eine dauerhafte Teilnahme.

Die Anwesenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

 Kosten: Die Teilnahme als Stellvertreter oder Beobachter kostet 15 €,

das Einbringen eines Anliegens 95 €.

Weitere Veranstaltungstermine unter:

www.heilpraxis-vetter.de

Hier klicken für das Programm als pdf: Programm Vetter Feb 2018

Familienaufstellungen, Strukturaufstellungen, Systemaufstellungen – 2018 – Röthenbach im Allgäu

Systemische Beraterin: Karin Brack

Ich biete

Gesprächstermine und Seminare für Familienaufstellungen, Strukturaufstellungen, Systemaufstellungen (Konflikte im Beruf und Freundeskreis, Krankheiten, Entscheidungsfragen, Neuorientierung…)

Ich biete

systemische Beratung für Einzelpersonen, Familien, Beziehungen…

Ich biete

Seminare für die Seele (mit Hilfe von Märchen und Bäumen)

Ich biete

Trancereisen an. Durch eine „Innenschau“ lassen sich viele Antworten auf Fragen finden.

Ausführliche Informationen und aktuelle Termine finden Sie auf meiner Homepage.

www.wurzel-arbeit.de

karin.brack@t-online.de

Karin Brack

Tel.: 08384 / 82 19 44

 

 

Familien- und Organisationsaufstellungen – 04.02.2018 – Meckenbeuren

Familien- und Organisationsaufstellungen

Samstag, 4.Februar 2018 – von 11:30 bis 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:  88074 Meckenbeuren, Madenreute 10

Seminarraum von Malaica M. Denner

Leitung:
Elisabeth Vetter – Heilpraktikerin

Karlstraße 16/1 – 88069 Tettnang

Tel: 07542 / 94 87 404 oder Mobil: 0176 982 61 444

mail@heilpraxis-vetter.de

Systemische Aufstellungen bieten die Möglichkeit zur Klärung persönlicher, familiärer oder beruflicher Anliegen.

Sie eignen sich hervorragend um zu verstehen „was los ist“ und wie Verbesserungen aussehen können.

Anliegen können Probleme sein:

  • in der Familie

  • in der Partnerschaft

  • am Arbeitsplatz

  • mit der persönlichen Lebensqualität

  • mit der Gesundheit

Bei der systemischen Aufstellungsarbeit wird das eigene innere Erleben einer als schwierig oder als Herausforderung empfundenen Situation im Raum bildlich dargestellt:

Nach genauer Klärung von Anliegen und Auftrag wird die Herkunfts- oder jetzige Familie, das Ehe-/Paar oder andere bedeutsame Menschen oder Aspekte „aufgestellt“.  D.h. die Person, die ein Thema einbringt, wählt unter den Anwesenden Stellvertreter für sich und ihre Familienmitglieder. Diese führt sie im Raum auf einen Platz, den sie intuitiv wählt. Hierdurch wird das „innere Bild“ sichtbar und spürbar gemacht.

Die Stellvertreter fühlen sich ein und spiegeln ihre Empfindungen. Auf diese Weise sieht der/die Aufstellende auf einen Blick, in welcher Weise alles zusammenhängt und bekommt einen sehr lebendigen Zugang zu den Lösungen.

Es werden Einsichten und neue Wege deutlich und Frieden kann sich einstellen.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Gruppe besteht aus Menschen, die sich in der Regel nicht kennen.

Die Zusammensetzung wechselt, d. h. es besteht keine Festlegung auf eine dauerhafte Teilnahme.

Die Anwesenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

 Kosten: Die Teilnahme als Stellvertreter oder Beobachter kostet 15 €,

das Einbringen eines Anliegens 95 €.

Weitere Veranstaltungstermine unter:

www.heilpraxis-vetter.de

Hier klicken für das Programm als pdf: Programm Vetter Feb 2018

Familienaufstellungen, Strukturaufstellungen, Systemaufstellungen – 2017 – Röthenbach im Allgäu

Systemische Beraterin: Karin Brack

Ich biete

Gesprächstermine und Seminare für Familienaufstellungen, Strukturaufstellungen, Systemaufstellungen (Konflikte im Beruf und Freundeskreis, Krankheiten, Entscheidungsfragen, Neuorientierung…)

Ich biete

systemische Beratung für Einzelpersonen, Familien, Beziehungen…

Ich biete

Seminare für die Seele (mit Hilfe von Märchen und Bäumen)

Ich biete

Trancereisen an. Durch eine „Innenschau“ lassen sich viele Antworten auf Fragen finden.

Ausführliche Informationen und aktuelle Termine finden Sie auf meiner Homepage.

www.wurzel-arbeit.de

karin.brack@t-online.de

Karin Brack

Tel.: 08384 / 82 19 44

 

 

Prozesse Training – Jan/Feb 2018 – Götzis (Voralberg)

Poesis Consulting GmbH
veranstaltet ein 2-tägiges Training: Prozesse aufnehmen und modellieren

Lernen Sie in einem interaktiven Setting in zwei Tagen:

  • Unterschiedliche Methoden zur Prozessaufnahme (Leitfadengespräche, Checklisten, kreative Ansätze uvm.) sowie das
  • Modellieren von Prozessen nach BPMN-Standard.

Schaffen Sie Werte mit Prozessen und melden Sie sich zum Training an. Ort und Zeit: Mi, 31.01. & 1.02.2018 von 9-17 Uhr, Hotel am Garnmarkt, Götzis (Vorarlberg)

Anmeldung und weitere Infos unter: www.poesis.at/training-bpm

Poesis Consulting GmbH

Treietstraße 17 – 6833 Klaus, Österreich

  1. +43 5523.69175
  2. +43 5523.69258

 

Visagisten Basis Ausbildung -April 2017 – Alberschwende Österreich 

Visagisten Basis-Ausbildung am 5. – 8. April 2017 in A- 6861 Alberschwende

Typoptimierende Gesichtsgestaltung

Diese Basisausbildung bietet Ihnen den Einstieg in das professionelle Schminken.

„Visagistin“ -für viele ein Traumberuf. 

Mit dieser professionellen Ausbildung können Sie Ihrer Kundin ein breites Dienstleistungsangebot bieten, angefangen vom typgerechten Tages-Make-up, Trend-Make-up, Abend-Make-up, Braut-Make-up, sowie Brillen- und Kontaktlinsenträgerinnen-Make-up

Durch ein individuelles, typgerechtes Make-up unterstreichen wir das harmonische Gesamtbild der Kundin.

Schulungsinhalt:

* Theorie und praktische Grundkenntnisse 

* Erkennen der verschiedenen Gesichtsformen

* Gesichtszonen vermessen

* Schminktechniken abgestimmt auf die 

individuellen Gesichtsproportionen 

* kleine Farbenlehre

* Typgerechtes Tages-Make-up

* Make-up für Brillen- u. Kontaktlinsenträgerinnen

* Typgerechtes Abend-Make-up

* Typgerechtes Braut-Make-up

* abschließendes Zertifikat

Bringen Sie bitte einen Fotoapparat mit!
Ausbildungsdauer: 

* 4 Tage,  Seminarbeginn am ersten Tag um 10.00 Uhr

 alle weiteren Tage beginnen wir  um  9.00 Uhr

 Seminarende jeweils ca. Um 18.00 Uhr Seminartermine: 

* 5. – 8. April 2017

Schulungsleiterin: 

* Elvira Freuis; tel: 0043 664 1620 546; 

office@vision-der-farbe.at

Schulungsort: 

* A-6861 Alberschwende, Tannen 682

Die Seminarteilnehmer werden von mir persönlich in vierer Gruppen ausgebildet