Klopfakupunktur und andere Mentalfeldtechniken gegen Stress und Burnout – Beginn 02.06.2016 – Tettnang

Seminar: Klopfakupunktur und andere Mentalfeldtechniken gegen Stress und Burnout

6 Abende à 90 Minuten

donnerstags 19:00 bis 20:30, Start: 2. Juni 2016, Ende:14.Juli 2016

Veranstaltungsort: Zentrum für Gesundheit & Wellness, Max-Planck-Weg 8, 88069 Tettnang

Kosten: 90 €

Leitung: Elisabeth Vetter, Heilpraktikerin seit 1996, Ausbildung in Mentalfeldtherapie (MFT) durch Dr. Dietrich Klinghardt (Berlin) und Psychokinesiologie durch Annette von Bröckel (Kiel)

Foto Elisabeth VetterLogo_Naturheilpraxis Elisabeth Vetter.indd

Anmeldung bis zum 28.5.16 unter: mail@heilpraxis-vetter.de und Tel: 07542 – 94 87 404

Kurzbeschreibung:

In diesem Seminar erfahren Sie wie und warum die Klopfakupunktur nach Dr. Klinghardt funktioniert.

Übermäßiger Stress kann den optimalen Energiefluss so sehr stören, dass Ziele aus dem Blick geraten und Alltagsbelastungen

nicht mehr bewältigt werden können.

Die Anwendung der Klopfakupunktur und anderer Mentalfeldtechniken (MFT) führt dazu, dass sich Denken und Fühlen neu ordnen können.

Die Klopfakupunktur ist eine leicht erlernbare und geniale Methode zur Burn-Out-Prophylaxe und Behandlung.

Die Mentalfeldtherapie hilft die eigenen Stärken und Möglichkeiten zu erkennen und zu stärken.

Lernen Sie in einer geschützten Atmosphäre neue Zuversicht und Kreativität!

weitere Informationen unter: www.heilpraxis-vetter.de

Advertisements