Ausbildung zum psychologischen Berater – Langenargen – 2016/2017

Zielgruppen und Nutzen:

Die ILP-Ausbildung ist für Sie geeignet, wenn Sie…

  • künftig als Coach oder Trainer arbeiten wollen
  • nach erfolgreichem Abschluss z.B. als Heilpraktiker Handwerkszeug benötigen
  • in sozialen Berufen arbeiten und Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Menschen erweitern wollen
  • sich selbst gerade in einem Veränderungsprozess und/oder einer Neuausrichtung befinden
  • persönlich mehr erfahren wollen über sich und Ihre typspezifischen Wege, um in die Kraft zu kommen

Sie fühlen, dass es an der Zeit ist, Ihr Leben neu auszurichten?

Dann besuchen Sie die kostenlosen Infoveranstaltungen:

Sa. 16.01.2016        14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Sa. 12.03.2016        14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Fr. 08.04.2016         18.00 Uhr – 20.00 Uhr

Um Voranmeldung wird gebeten!

Organisatorisches

Die ILP-Ausbildung umfasst 10 Module, die berufsbegleitend am Wochenende angeboten werden.

Ausbildungstermine:

  1. Modul 23.04 – 24.04. 2016
  2. Modul 11.06. – 12.06. 2016
  3. Modul 16.07. – 17.07. 2016
  4. Modul 10.09. – 11.09. 2016
  5. Modul 15.10. – 16.10. 2016
  6. Modul 12.11. – 13.11. 2016
  7. Modul 10.12. – 11.12. 2016
  8. Modul 14.01. – 15.01. 2017
  9. Modul 11.02. – 12.02. 2017
  10. Modul 11.03. – 12.03. 2017

Prüfungstag: 25.03. 2017

 

Ausbildungszeiten: Samstag und Sonntag: 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Fachschulleiterin und Dozentin: Birgit Bradenbrink

 „ Durch ILP habe ich meine Stärken  und mein Entwicklungspotential  erkannt. Lösungen und Zuversicht statt Problemorientierung helfen mir dabei  Menschen  kompetent und aktiv zu begleiten.“

Jahresausbildung ILP®

Innovativ – Lebensnah – Persönlich

Ausbildungsort: ILP-Fachschule Friedrichshafen – Lindauerstr. 12/1 –
88085  Langenargen

Anmeldung und Informationen

ILP® Fachschule Friedrichshafen

Mobil: 0176/47275272

E-Mail: ilp-am-see@t-online.de

www.ilp-fachschule-friedrichshafen.de

www.ilp-am-see-bradenbrink.de

Kosten

3600,00 €

(inkl. Ausbildungsunterlagen und Prüfung)

Ratenzahlung ist möglich:

4 Raten a`900,00 €

8 Raten a`450,00 €

Qualität durch Erfahrung

Seit über 25 Jahren bilden wir Menschen in mittlerweile mehr als 30 Fachschulen in Deutschland, der Schweiz und in Österreich aus. Dr. Friedmann, Begründer des ILP-Ansatzes, war es von Anfang an ein Anliegen, die Ausbildung als solide Handwerkskunst aufzubauen. Wir legen deshalb in der ILP-Ausbildung großen Wert auf das praktische Können.

Mit ca. 1000 Mitgliedern ist der ILPV der Dachverband der ILP-Absolventen. Er vergibt auch ein eigenes Qualitätslabel. Infos unter www.ilpv.org

 

Advertisements

Einführungs-/Basisseminar Telepathische Tierkommunikation – 6.-7.12.2014 – Meersburg

… für mehr Verständnis und Harmonie zwischen Mensch und Tier

Einführungs-/Basisseminar Telepathische Tierkommunikation

Gespräche mit Tieren – Verstehen lernen, was Tiere uns sagen möchten

Buchempfehlung zu Ingrid Rose Fröhling! <– Hier klicken!
UNgehörtes Heilimpulse für Mensch und Tier

Unsere Tiere sind Mitgeschöpfe mit eigenen Gedanken, Gefühlen und ihrer ganz besonderen Weisheit. Wenn wir unsere natürliche Gabe der Telepathie entwickeln und bewusst einsetzen, können die Tiere uns – endlich! – mitteilen, was sie denken und fühlen. Manchmal verblüffen sie auch mit überraschenden Bot-schaften für uns persönlich. Freuen Sie sich auf die Erfahrung, ganz bewusst telepathischen Kontakt zu erleben und Antworten von Tieren zu erhalten.

In diesem Kurs geht es um die Grundlagen der Tierkommunikation. Die Kursteilnehmer machen erste bewusste Erfahrungen mit Telepathie und telepathischer Wahrnehmung. Sie erhalten die nötigen Werk-zeuge, um nach dem Seminar damit weiterarbeiten und üben zu können.

Seminarinhalte:

Bewusstwerdung bereits stattgefundener telepathischer Kontakte mit Tieren

Übungen zur Beruhigung der Gedanken u. Gefühle, zur intuitiven Ausdehnung und Zentrierung des Geistes

Erinnern und Erleben der bekannten telepathischen Kommunikationswege

Sie lernen Ihr persönliches inneres „Sende- und Empfangsstudio“ kennen!

Erlernen und Praktizieren von Methoden für die telepathische Kontaktaufnahme mit Tieren. Dazu gehören als Vorbereitung meditative Reisen, in denen Sie die geistige Nähe mit einem Tier erleben, das sich Einlassen, Führenlassen und mehr …

Anleitung und Anregungen zum Üben von telepathischen Kontakten nach dem Seminar

Und dann erlernen Sie natürlich auch ganz praktische Schritte, die einen Kontakt einleiten …

Telepathische Gespräche mit Tieren

Die Tierkontakte während des Kurses beziehen sich auf einfache Fragen zu klar umrissenen Themen, z. B. Frage nach der Farbe des Fressnapfes, Lage des Schlafplatzes, Anzahl möglicher anderer Tiergefährten etc. Auf die Wahrnehmungen der TeilnehmerInnen können dann konkrete Rückmeldungen bzw. Bestätigungen gegeben werden. Wir arbeiten also noch nicht mit Problemfragen, denn damit wären die meisten überfordert. Die Teilnahme an einem Einführungskurs beinhaltet nicht die Lösung eines Problems oder eine telepathische Kommunikation mit einem Tier zu einem Problem, das ein/e TeilnehmerIn mit einem Tier hat.

Tiere der Teilnehmer sind herzlich willkommen (nach vorheriger Absprache!).

Seminarzeiten: Samstag 10 – 17 Uhr und Sonntag 10 – 16 Uhr

Seminargebühr: 200 € pro Person. 180 € pro Person bei Paaren 100 € für Schüler/Studenten + WiederholerInnen

Anmeldefrist: 2 Wochen vor Termin. Bitte fordern Sie die Kursausschreibung mit Anmeldeformular an unter: froehling@lioness-tierkommunikation.de

Seminarleitung: Ingrid Rose Fröhling, Tierkommunikatorin

Buchempfehlung zu Ingrid Rose Fröhling! <– Hier klicken!