Telepathische Tierkommunikation – 2013/2014 – Meersburg + Bodenseekreis

Telepathische Tierkommunikation – Basisseminare 2-tägig „Verstehen lernen, was Tiere uns sagen möchten“
Anmeldefrist 14 Tage vor Termin. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
jeweils Sa 10 – 17 Uhr und So 10 – 16 Uhr, Gebühr 200 Euro, Ermäßigung für Schüler/Studenten/WiederholerInnen


7. – 8. Dezember 2013 in Meersburg
15. – 16. Februar 2014 in Meersburg
26. – 27. April 2014 im Raum Bodenseekreis

Mit verschiedenen Übungen, Kennenlernen der medialen Kommunikationswege u.a.m. führe ich die KursteilnehmerInnen Schritt für Schritt an die telepathische Tierkommunikation heran, bis schließlich erste einfache Fragen gestellt und die Antworten der Tiere wahrgenommen werden können.
Die KursteilnehmerInnen erhalten also die nötigen Werkzeuge für die telepathische Tierkommunikation, lernen ihr inneres „Sende- und Empfangsstudio“ kennen.

In der Zeit nach dem Basiskurs gebe ich Hilfestellung und Begleitung durch regelmäßige Übungstreffen oder Übungsfragen per Mail.
Mein Angebot an begleitenden Themenworkshops (siehe auch oben) mag zur Weiterbildung und Vertiefung der medialen Fähigkeiten ebenfalls genutzt werden wie der Aufbaukurs (nächster Termin im Bodenseekreis: Juni 2014, im Raum Freiburg/Lörrach: Juli 2014)

Anmeldung und Infos bei:

Ingrid Rose Fröhling, Hermann-Schwer-Str. 6, D-88709 Meersburg,

http://www.lioness-tierkommunikation.de


Advertisements

Sterbebegleitungs-Workshop für Tiere und ihre Menschen – 24.11.13 – Meersburg

Es ist nie zu früh, sich für dieses Thema zu öffnen und damit auseinanderzusetzen. Die meisten Menschen haben allerdings Probleme damit und meinen, es sei erst Zeit für so etwas, wenn das Tier alt und krank ist. Es ist ihnen meistens auch nicht bewusst, wie sehr sie ihre Tiere emotional festhalten, eben aus Angst vor dem Verlust ihrer geliebten tierlichen Begleiter.

Die Tiere haben mit diesem Thema überhaupt kein Problem. Sie freuen sich sogar darüber, wenn sie sich mitteilen dürfen, wie sie darüber denken und was sie fühlen. Sie haben so viel zu sagen. Auch wenn sie noch jung und gesund sind, können sie aus dem kosmischen Wissen heraus ihre Antworten geben. Und wenn Tiere auf ihre Vollendung zugehen, teilen sie gerne ihre Wünsche und Bedürfnisse für diese Zeit mit, können Trost spenden und ihren Menschen aus den Ohnmachtsgefühlen heraushelfen.

Die telepathische Tierkommunikation nutzen zu können ist in dieser Zeit natürlich ein ganz großer Segen!

Teile des Kursinhaltes sind mir von Tieren gegeben worden, von noch auf dieser Erde lebenden und von Tieren, die bereits in der geistigen Welt weilen. Es sind  wunderbare und berührende Botschaften bis hin zu ganz praktischen Ratschlägen. Also trauen Sie sich/traut euch! Es sind  noch Plätze frei!

 Anmeldung bei:

Ingrid Rose Fröhling, Hermann-Schwer-Str. 6, D-88709 Meersburg,

http://www.lioness-tierkommunikation.de

Wer nicht stirbt, wenn er stirbt der verdirbt – 13.11.13 – Bregenz

Vortrag:

Wer nicht stirbt wenn er stirbt der verdirbt – Karl Putz

Sterben wir wirklich?
Kann man sich auf das Sterben vorbereiten?
Wie gelingt ein gutes Leben?
Gibt es ein Danach?
Wo liegt das Jenseits?
Wie wird man ein Christus?

Der Weg zur Selbsterkenntnis und viele weitere Fragen werden in diesem hochinteressanten Vortrag erklärt und beantwortet.

Karl Putz ist nicht nur  Philosoph, sondern auch ein Freund der Wissenschaft. Von Kindheitsbeinen an mehrmals mit seinem eigenen Tod konfrontiert, durfte er im Alter von 16 Jahren eine intensive Nahtod-Erfahrung bewusst erleben. Die  ehrenamtliche Tätigkeit als Sterbebegleiter schenkte ihm weitere wertvolle Erkenntnisse. Seine Erfahrungen gibt er in diesem lebendigen Vortrag weiter.

Vorarlberger Landestheater
Kornmarktplatz, 6900 Bregenz
Mittwoch 13. November 2013 19.30 Uhr
€ 12,–
Erlös für Verein „Schmetterlinge“
Info: http://www.mowani.at
Reservierung: info@mowani.at

Intensiv Seminar | Entspannung & Kreativität – 30.11. – 01.12.2013 Hüfingen

Sie sind tagtäglich verschiedenen Stressfaktoren ausgesetzt?
Sie sehnen sich nach einer Auszeit, in der Sie sich regenerieren können?
Sie wollen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen?
Sie möchten ein kreatives und entspanntes Wochenende genießen?

 

Doris Schafbuch, Kinesiologin (HK), bietet Ihnen mit kinesiologischem Ansatz die Möglichkeit entspannt dem Alltag zu begegnen. Übungen zur Stressentlastung und Energieaufbau bewirken positive Veränderungen. Werden Sie selbst aktiv und integrieren Sie das hierbei neu Erlernte in Ihren Alltag.

 

Karin Seitz, Künstlerin, begleitet den kreativen Part. Aus der Entspannung heraus fließen die Farben und zeichnen sich spielerisch und experimentell auf der Leinwand ab. Sich einlassen, ohne zuvor auf ein bildnerisches Ergebnis

festgelegt zu sein. Es wird ihre Sprache in Farbe und Form, vertrauen Sie auf sich

 

Seminarpunkte:

Im 2-tägigen Seminar erfahren und erleben Sie:
– Einführung Kinesiologie & Kreativer Freiraum
– Kinesiologische Bewegungsübungen zur Anregung des Energieflusses
– Emotionale Stressentlastung (ESR)
– Brain-Gym, Übungen zur Förderung der Konzentration und Koordination
– Entspannungsmeditation
– Kreativer Freiraum I – Umsetzung des Erlebten in Farbe und Form
– Kreativer Freiraum II – Ausarbeitung und Veränderung

 

Seminarinfo:

Samstag: 10.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr – ca. 15.30 Uhr
Die Mittagspausen, jeweils eine Stunde,stehen zur freien Verfügung.

Bitte bringen Sie mit:
– Bequeme und kreative Kleidung, die auch Farbspritzer verträgt, evtl. zum Wechseln
– warme Socken

– ein Kissen

 

Kursgebühr:

270,– €/Teilnehmer, incl. 2 Keilrahmen 60×80 cm, Farbe, Getränke
und Obst zu den Seminarzeiten

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 22.11.2013 an. Die Anmeldung wird mit der Bezahlung der Kursgebühr, per Überweisungsgutschrift bis 26.11.2013, gültig.

 

Gerne sind wir bei der Suche einer Übernachtungsmöglichkeit behilflich.

KUNST!Punkt – Atelier-Galerie – Karin Seitz – Hauptstr. 16 – 78183 Hüfingen

Tel. 0175-5056535 – www.kunst-punkt.blogspot.de

Hier kann der Flyer hochgeladen werden:

Intensiv-Seminar – Entspannung und Kreativität – 30.11-01.12

Freies Malen in Tettnang 18.09.2013 – Beginn 19:00 Uhr

Das Freie Malen findet unter dem Motto: „Kommen und Malen“ statt. Hier
kann man in Ruhe und mit professioneller Unterstützung seine ganz
eigenen Bildideen umsetzen. Landschaft, Portrait, Gegenständliches,
oder Abstraktes. Wir malen mit Pastellkreide, Aquarell – und Acrylfarben,
und wer mag kann sich auch in Öl versuchen.

Herr Jauernig bietet professionelle Hilfe die Möglichkeit, ein paar Stunden
Auszeit aus dem Alltag zu nehmen, um in netter Runde eigene Bilder zu kreieren.
Herr Jauernig wird uns gerne und gebührend unterstützen, damit die
„Kunstwerke“ wieder zu Hause oder bei Freunden stolz die Wand zieren
können oder einfach unseren Gefühlen mit Farben und Formen freien Lauf
gelassen zu haben.

Termin :
Mittwoch 18.08.2013 – Beginn 19:00 Uhr
und kostet 18,-Euro zuzügl. Material.
Anmeldung : 07542 – 95 1234 Renate Heine
oder renate.heine@gmx.de
od. W. Jauernig 08382 – 260 98 05 ARTESANA

Das Lachen der Seele; Seelenreise mit David – Kißlegg – 09.11.2013

Im Hause Sommersried findet unter dem Motto „ das Lachen der Seele“ Eine Seelenreise zu dir selbst mit David und Michaela statt.

Das Christuslicht, die Christusenergie ist eine sehr kraftvolle Energie.
Ich durfte sie das erste Mal 2011 erfahren und seit diesem Zeitpunkt schon sehr viel Heilung erfahren – in mir, in vielen Menschen, Situationen und Orten.
Die Christusenergie wirkt intensiv auf körperlicher Ebene, sie stärkt und harmonisiert Deine göttlich gebende Seite. Sie aktiviert Deine Selbstheilungskräfte, löst Blockaden, stellt den ursprünglichen Energiefluss wieder her und erhöht Deine Schwingungsfrequenz auf allen Ebenen.

Sie bringt dich zurück in Deine Mitte, in Deine innere Kraft und somit wieder in die LIEBE, in DEINE Liebe, auch SELBST-Liebe. Und Du hast Mut, neue Ufer zu entdecken, Deine wahre Größe zu erkennen und Dein SEIN authentisch zu leben.

Bei den meisten Menschen ist es das Gefühl, verbunden und bedingungslos geliebt zu sein, sowie ganz gesehen und gefühlt zu werden ohne jede Wertung.
Diese reine Herzenergie lässt sich in jedem Menschen aktivieren und verstärken durch den direkten Kontakt mit der Christusenergie.
Negative Energien und Verunreinigungen werden ausgeschieden, was anfangs nicht immer einfach ist. Doch mit dem Säuberungs-Prozess von Körper und Geist geht auch eine Bewusstseinserweiterung einher. Sie werden bewusster, verantwortungsvoller, offener, menschlicher, sie lernen „Nein“ zu sagen und klar ihre Stellung zu beziehen.
Aufgerichtet im Leben – Aufgerichtet durchs Leben!

Mit diesen Worten lade ich all Jene ein, die sich angesprochen fühlen, aufgerichtet statt gebeugt durchs Leben zu gehen. Aufrichtung beginnt auf einer tiefen inneren Ebene.
Der Ursprung führt zum inneren Kind zurück, alles was du erlebt hast deine negativen Erinnerungen die fest verankert sind kannst du hoch kommen lassen und in Liebe verabschieden. Es wird nicht aus deinen Erinnerungen gehen aber du wirst immer besser damit umgehen können, und irgendwann schaust du hin und es schmerzt dich nicht mehr. All dies kann mit Liebe geheilt werden.

Wenn du Lust hast neue Wege zu gehen und an dir was Verändern möchtest, dann sei mutig und versuch es. An diesem Tag werden wir Meditieren, Chakren Healing, Tanzen, Kundalini Anhebung, Reisen zu sich selbst. In einem geschütztem Raum mit lieben Menschen. Wir freuen uns auf Dein kommen.

Termin:                            9. November 2013 von 10.00 – 18.00
Veranstalter:                   Sourana „ Raum für Prozessarbeit“
Veranstaltungsort:          Forum Sommersried, in Kisslegg
Kosten:                           50.-Euro
Mitbringen:                      Wolldecke, Socken, Getränk und was zu Essen
Leitung:                           David Vögel
Anmeldung bitte unter    0751-18050290
Email:                              info@sourana.de

Die Homepage ist gerade in Bearbeitung

Die professionelle Verwendung der IL-DO® Körperkerze – Baindt – 2013

Die professionelle Verwendung der IL-DO Körperkerze – in Baindt bei Ravensburg. 1-tägiges Ausbildungsseminar – Dauer: 10.00 bis 17.00 Uhr

So 29.09. und Sa 07.12.2013
Weitere Termine für 2013 bitte erfragen (gerne auch Extratermin bei genügend Teilnehmern)

Seminar-Beschreibung:
Körperkerzen sind ein energetisiertes Naturprodukt aus reiner Baumwolle, reinem Bienenwachs und Kräuteressenzen. Sie verhelfen zu körperlicher Entspannung und geistiger und seelischer Ausgewogenheit. Die Aura wird gereinigt, die Chakren werden aktiviert und harmonisiert, sowie energetische Blockaden gelöst. Die Körperkerzentherapie ist eine alte indianische Methode, körperliche Schmerzen und energetische Blockaden durch die Kraft des Feuers umzuwandeln und zu lösen. Sie wirkt entspannend, fördert die Durchblutung, hat entzündungshemmende sowie entgiftende Wirkung und reinigt den Körper auf allen Ebenen. Dieses Ausbildungsseminar berechtigt Sie, die IL-DO® Körperkerzen professionell und privat anzuwenden. Im Seminar lernen Sie mehr über die Bedeutung der Farben und Essenzen, aus denen sich die IL-DO® Körperkerzen zusammensetzen. Sie werden erlernen, die Flamme und die Reste der Kerze in Verbindung mit den gelösten Blockaden zu interpretieren. Der Behandlungsablauf und die verschiedenen Anwendungen werden ausreichend trainiert, so dass Sie nach dem Seminar gleich loslegen können. Im Seminarpreis von 136 EUR ist ein Starterpaket von 10 IL-DO® Körperkerzen im Gesamtwert von 50 EUR enthalten. Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach dem Seminar weiterhin als Ansprechpartnerin für all Ihre Fragen zur Verfügung.

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Veranstalter Kontaktdaten:

Miriam Dreher
Blumenstr. 15
88255 Baindt
Tel. 07502-944385

Mail: il-do@you-are-energy.de
Weitere Infos unter: www.you-are-energy.de

Dieses Seminar ist kein Ersatz für psychotherapeutische oder ärztliche Behandlung.
Jeder Teilnehmer übernimmt selbst in vollem Umfang die Verantwortung für seine Teilnahme.